Zahnimplantate

Hierbei handelt es sich um künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die im Knochen verankert werden. Nach der Einheilung (in der Regel 2-3 Monate) können diese mit speziell hergestellten Kronen oder Brücken versorgt werden. Implantate sind optisch kaum von eigenen Zähnen zu unterscheiden und diesen auch in ihrer Funktion und Belastbarkeit gleichwertig. Man spricht hierbei von festsitzendem Zahnersatz. Voraussetzung für eine Implantation ist ein ausreichend vorhandener Kieferknochen. Sollte zu wenig Knochen für die Verankerung von Implantaten vorhanden sein, so gibt es meist die Möglichkeit eines Knochenaufbaus (z.B.: „Sinus Lift“).

Wir bieten Ihnen:
– Einzelzahn Implantate
– Implantatbrücken
– Implantatkronen aus Vollkeramik, verschraubt oder geklebt
– Implantatgetragene Prothesen

Implantate eignen sich sehr gut zur Verankerung von Prothesen, wenn herkömmliche Zahnprothesen keinen Halt mehr finden. Dies ist sehr häufig im Unterkiefer der Fall. Durch eine implantatgetragene Versorgung ist auch hier eine Wiederherstellung der Kaufunktion und der Ästhetik möglich. (Siehe →Implantatgetragene Prothesen)

Implantatgetragene Prothesen

Der große Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Prothese ist der unvergleichlich bessere Halt der implantatgetragenen Prothese. Durch Implantate kann der Prothesenhalt vor allem im Unterkiefer um ein Vielfaches verbessert werden. Im Oberkiefer ist es vor allem die vollkommene Gaumenfreiheit, die diese Art von Prothese so beliebt macht.

Zahnimplantat
Zahnimplantate

Bei längerer Zahnlosigkeit treten vor allem im Unterkiefer beim Essen und Sprechen Probleme mit einer herkömmlichen Prothese auf. Durch die langjährige Zahnlosigkeit bildet sich der Kieferknochen zurück und die Totalprothesen finden keinen ausreichenden Halt mehr. Die Prothese hebt sich leicht ab, Kauen und Sprechen wird zur Qual.

Um die Lebensqualität wieder zu steigern können im Unterkiefer intraforaminal (Kinnregion) zwei bis vier Implantate gesetzt werden und durch Druckknöpfe oder einen Steg mit der Prothese verbunden werden. So kann wieder ein optimaler Prothesenhalt erzielt werden.

Kommen Sie in die Zahnpraxis-Donaufeld und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten!